12. Grünweiß-Stammtisch: Ratlos und resigniert

Die 12. Ausgabe des Stammtischs ist da. Eigentlich wollten wir uns thematisch auf das Spiel gegen den FC Bayern beschränken, doch es ist uns nicht gelungen. Letztlich gab das Spiel zu wenig her und ist die Resignation zu groß, um alle anderen Dinge auszublenden. Und so haben wir dann doch all die Themen abgeklappert, die derzeit auch anderswo heißt diskutiert werden: Probleme des Systems, Trainerdiskussion, Struktur des Vereins, Aussichten für die Zukunft. Das Ergebnis ist ein eher düsteres Bild. Wenn selbst Berufsoptimistin Anna nicht mehr positiv in die Zukunft schaut, dann steht es um Werder Bremen nicht gut.

Anhören könnt ihr euch den Stammtisch wie immer hier:

Play
Be Sociable, Share!

2 Gedanken zu “12. Grünweiß-Stammtisch: Ratlos und resigniert

  1. Schöner Podcast! Ich denke, es ist derzeit gar nicht möglich, sich länger über Werder zu unterhalten, ohne sich in einer Diskussion über das große Ganze zu verlieren. Bei vielen Fans herrscht einfach das Gefühl vor, dass es nicht nur einfach mit der Verletztenmisere als Erklärung getan ist.

  2. Danke für den hörenswerten Podcast! Im direkten Vergleich mit den Jungs drüben bei spielverlagerung.de (die ja auch gerade beginnen, mit dem Podcasting zu experimentieren) fällt auf, dass ein wenig mehr Fokus einzelnen Episoden nicht schadet. Gerade bei dieser Folge hatte ich das Gefühl, dass sich die Argumente und Beobachtungen nach 30 Minuten zu wiederholen begannen. Und das ist übrigens gar keine Kritik – eher schon der Versuch, Euch ein wenig konstruktives Feedback zukommen zu lassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>